Partner werden

Deine Produkte / Dienstleistungen passen zu Faunt und sollten hier definitiv gelistet werden? Das machen wir gern!

Wenn Du hinter jeden der folgenden Punkte mit Leichtigkeit einen imaginären Haken setzen kannst – schreib uns. Wir freuen uns über Deine Nachricht!

Deine Produkte / Angebote zeichnen sich durch Nachhaltigkeit aus und werden unter fairen Bedingungen produziert / realisiert.

Als Partner von Faunt benötigst Du ein aktives Partner- / Affiliate-Programm. Das kannst Du entweder über Deinen eigenen Shop einrichten oder Dir einen Netzwerk-Partner suchen. Weiter unten folgt eine Liste von Netzwerken – mit denen wir arbeiten.

Du hast keine Ahnung worüber wir hier reden? Keine Sorge. Im n. Abschnitt erklären wir mit knappen Worten was es damit auf sich hat.

Für die Listung Deiner Produkte benötigen wir eine Tabelle (CSV / XML) Deiner Produkte – welche regelmäßig aktualisiert wird.

Sollte Dein Angebot weniger als 10 Produkte umfassen, pflegen wir diese auch manuell ein.

 

Partnerprogramm

Faunt versteht sich als reine Vermittlungsplattform. Wir haben – und werden auch in Zukunft – viel Liebe, Gehirnschmalz, Zeit, Arbeit und Geld in unsere Plattform investiert. Denn Faunt ist ein Herzensprojekt.

Von Beginn an war klar – auf Faunt kommt keine Werbung. Wir wollen unsere Plattform nicht verschandeln und den Besucher nicht mit Werbung nerven. Und dennoch müssen wir uns finanzieren.

Dafür nutzen wir Partnerprogramme.

Wir zeigen Dich und Deine Produkte auf Faunt. Wird ein Kauf Deiner Produkte / Angebote über Faunt vermittelt, bekommen wir von Dir eine Provision. Diese wird nur gezahlt, wenn der Kauf stattgefunden und von der Kundin behalten wird. Das ganze ist auch unter ‘Affiliate-Marketing’ bekannt.

Bietet Dein Shopsystem keine eigene Affiliate-Lösung, findest Du hier eine Liste von Netzwerken – mit denen wir aktuell zusammenarbeiten. Neue sind natürlich willkommen.

Anbieter Produklisten
AdCell Ja ADCELL
Belboon Ja belboon Affiliate-Netzwerk
Affiliatly Nein

Natürlich unterstützen wir Dich gern bei technischen Fragen. Daran soll es sicher nicht scheitern. 🙂